Erste öffentliche Solartankstelle bei RUOFF Energietechnik in Betrieb genommen!

Riederich / Metzingen / Reutlingen. Ruoff Energietechnik in Riederich hat jetzt die erste öffentliche Solartankstelle in Betrieb genommen – ein weiterer Baustein auf dem Weg zur Elektromobilität.  Riederichs Bürgermeister Tobias Pokrop, Bundestagsabgeordneter Michael Donth und die beiden Geschäftsführer Uli Ruoff und Karsten Lindner haben die neue Ladestation für Elektrofahrzeuge eröffnet.

Solarcarports und weitere Photovoltaikanlagen auf den Betriebsgebäuden liefern den Strom und die passende Kulisse für die Tankstelle der Zukunft. „Unsere Vision ist es, die Energieversorgung auf 100% Erneuerbare Energien umzustellen und hier stellt die Verbindung von Elektromobilität und Strom aus regenerativen Quellen wie Photovoltaik und BHKW’s einen wichtigen Baustein dar“, gibt Uli Ruoff die Richtung vor. Unterstützung erhält er hierbei vom Bundestagsabgeordneten Michael Donth, der auch Mitglied im Verkehrsausschuss ist: „Es braucht das Engagement vor Ort, um das von der Bundesregierung ehrgeizig gesteckte Ziel bis 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf den Straßen zu haben. Überzeugungsarbeit ist zu leisten und die passende Infrastruktur muss aufgebaut werden.“ Bei aktuell ca. 44 Millionen zugelassene PKW in Deutschland erscheint die Zahl von ca. 2,3% (1 Mio.) im Jahr 2020 als ein durchaus erreichbares Ziel.

Begeistert vom Fahrgefühl der Elektroautos zeigte sich Riederichs Bürgermeister Tobias Pokrop bei einer Probefahrt. Umliegende regionale Autohäuser präsentierten ihre Elektromodelle dem interessierten Publikum.

Zwei Solartankstellen

Gemeinsam wurde dann der erste Ladevorgang vorgenommen. Es stehen nun zwei Tankstellen mit je 22 KW Ladeleistung der Öffentlichkeit zur „Solar-Betankung“ von Elektrofahrzeugen zur Verfügung.

Aus eigener Erfahrung mit seinem E-Golf (100% elektrisch) berichtet Karsten Lindner, dass der gewohnte Komfort beim Autofahren durch die Reichweite von ca. 150 Km praktisch nicht eingeschränkt wird, weil die meisten Fahrten im nahen regionalen Bereich stattfinden. „Statistisch gesehen steht jedes deutsche Auto ca. 23 Stunden pro Tag ohne bewegt zu werden, also ist auch genug Zeit, um längere Ladevorgänge einzuplanen. Laut VW steht für längere Fahrten 30 Tage im Jahr ein kostenfreies Leihfahrzeug zur Verfügung. Diese Option musste ich seit der Fahrzeugübergabe im Dezember 2014 noch kein einziges Mal nutzen“, so Karsten Lindner. 


Alles aus einer Hand

Bei Ruoff Energietechnik erhalten Sie von der Planung bis zur Ausführung der Gewerke: Elektro, Gebäudetechnik bzw. Haustechnik, Heizung und Sanitär alles aus einer Hand.

Wir beobachten und prüfen ständig die Markt- und Produktentwicklungen und stellen die optimalen Systeme für unsere Kunden zusammen.

Unsere Leistungen können Sie in folgenden Regionen beziehen:

Reutlingen, Pfullingen, Bad Urach, Metzingen, Pliezhausen, Tübingen, Rottenburg, Münsingen, Engstingen, Hechingen, Albstadt, Herrenberg, Sindelfingen, Böblingen, Stuttgart, Filderstadt, Leinfelden-Echterdingen, Nürtingen, Esslingen, Fildern, Kirchheim/Teck, Wendlingen, Leonberg, Plochingen, Vaihingen und Aichtal.

Weitere Regionen gern auf Anfrage.

Noch Fragen?

Wir vereinbaren mit Ihnen einen Beratungstermin – gern auch bei Ihnen zu Hause.

Rufen Sie uns an unter  07123-93 41 90 oder senden Sie uns eine Nachricht.







zurück zur Übersicht